Vereinigte Staaten von Amerika, Quarter Dollar 1999

Delaware war eine der dreizehn britischen Kolonien in Nordamerika, in denen sich seit den 1760er-Jahren immer mehr Menschen gegen das britische Mutterland auflehnten. Dieser Widerstand ging 1775 in den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg über (bis 1783). Kurz nach Kriegsausbruch, am 4 Juli 1776, unterzeichneten die dreizehn ehemaligen Kolonien die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten.

Nach dem Ende des Krieges gaben sich die Vereinigten Staaten eine eigene Verfassung; sie wurde 1787 unterzeichnet. Der erste Bundesstaat, diese Verfassung anzuerkennen, war Delaware. Der Staat ist deshalb als 'The First State' bekannt, als 'der erste Staat'. So heisst es auch auf diesem Delaware-State Quarter, der 1999 zu Ehren der noch heute gültigen Verfassung ausgegeben wurde.

Für die Freiheit kämpfte an vorderster Front stets auch der Offizier und Politiker Caesar Rodney. Hier ist er hoch zu Ross zu sehen; das Bild erinnert an seinen legendären Ritt – mehr als 100 Kilometer durch stürmische Nacht – um rechtzeitig zur Abstimmung nach Philadelphia zu kommen, und dort seine Stimme für die Unabhängigkeit abzugeben.

Ausgabejahr

1999 n. Chr.

Land

Weitere Bilder