Kanton Solothurn, Mediationszeit, 4 Franken 1813

Föderalismus, das Streben nach Errichtung eines Bundesstaates mit weitgehender Selbständigkeit der einzelnen Bundesstaaten, ist seit jeher ein urschweizerisches Thema. Es spiegelt sich im vorliegenden Münzbild: Auf der Vorderseite das solothurnische Wappen, auf der Rückseite einen Krieger mit Fahne, der die Eidgenossenschaft symbolisiert. Die Zahl 19 in römischen Ziffern auf dem Schild weist auf die 19 Kantone der Schweiz hin.

Ausgabejahr

1813 n. Chr.