Sizilien, Katane, Tetradrachme

Diese Tetradrachme gehört zu den ersten Münzen der antiken Stadt Katane auf Sizilien. Sie zeigt auf der einen Seite den lokalen Flussgott Amenanos, der hier als Stier mit einem Menschengesicht dargestellt wird. Das nasse Element wird durch ein Seeungeheuer zu Füssen des Stiers angedeutet. Über ihm schwebt eine Nike, eine Siegesgöttin. Die andere Seite der Münze zeigt die Siegesgöttin in voller Grösse; die Inschrift nennt in griechischen Buchstaben den Prägeort: KATANAION – die Stadt Katane.

Ausgabejahr

ca. 460 v. Chr.

Weitere Bilder