Fränkisches Reich, Ludwig der Fromme, Denar (Pfennig)

Dies ist eine der ersten unter Ludwig dem Frommen (814-840) geprägten Münzen; geschlagen wurde sie in Melle im südwestlichen Frankreich. Die plumpe Ausführung entspricht dem, was andere provinzielle Münzstätten zu der Zeit hervorbrachten. Die Vorderseite trägt ein etwas unvorteilhaftes Porträt des Königs mit Lorbeerkranz. Die Rückseite zeigt die wichtigsten Werkzeuge zur Münzprägung, den Hammer und die Prägestempel. Die Münzstätte in Melle war von Ludwigs Vater Karl dem Grossen wegen der ergiebigen Silberminen in der Umgebung gegründet worden.

Ausgabejahr

ca. 814-840 n. Chr.

30 gefundene MünzenMünzen des Tages

text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text