Römische Republik, Denar

Dieser römische Denar aus dem Jahr 49 v. Chr. bezieht sich auf Ereignisse, die sich zur Zeit seines Entstehens zutrugen. Die Vorderseite zeigt Salus, die Personifikation des öffentlichen Wohlergehens, der Wohlfahrt des römischen Staates und seiner Bewohner. Auf der Rückseite sehen wir Valetudo, die Göttin der guten Gesundheit.

49 v. Chr. brach in Rom der Bürgerkrieg aus zwischen Gaius Julius Cäsar und Gnaeus Pompeius Magnus. In den folgenden Jahren standen sich Römer gegen Römer im Kampf um die Vorherrschaft eines der beiden Generäle gegenüber. Mit diesem Denar rief der Münzmeister Salus und Valetudo um Hilfe an. Ob er sich dabei das Heil durch einen Sieg Cäsars oder Pompeius erhoffte, liess er klugerweise offen.

Ausgabejahr

49 v. Chr.

Weitere Bilder