Königreich Italien, Viktor Emanuel III., 2 Lire 1930

Diese 2 Liremünze aus dem Jahr 1930 zeigt ein Fasces, ein umschnürtes Rutenbündel mit herausstehendem Beil. In der römischen Antike sind Fasces die Symbole der Amtsgewalt. Sie erscheinen schon auf Münzen der römischen Republik. In der Neuzeit werden Fasces zum Symbol von Staaten, die sich auf die antike römische Republik beziehen: zum Beispiel die Vereinigten Staaten, das revolutionäre Frankreich oder, wie hier, das faschistische Italien.

Ausgabejahr

1930 n. Chr.

30 gefundene MünzenMünzen des Tages

text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text