Sizilien, Katane, Tetradrachme

Die Tetradrachme von Katane zeigt ein von Pferden gezogenes Gespann, das dem Münzbild von Syrakus nachempfunden war; nur die über den Pferden schwebende Nike fehlte.

Auf der Rückseite ist der Kopf des Gottes Apollon abgebildet, des Stadtgottes von Katane. Es handelt sich um eine frühe Apollondarstellung, die einen hohen Grad an Formalisierung mit einer neuen Lebendigkeit kombiniert – eine Spannung, die typisch ist für die frühklassische Zeit. Dies ist eine seltene Münze von ausgesuchter Schönheit.

Ausgabejahr

ca. 450 v. Chr.

Weitere Bilder

30 gefundene MünzenMünzen des Tages

text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text text